Die Marke VITOGAZ bei Coop Bau+Hobby

Grillieren mit Gas in Schweizer Qualität

Die VITOGAZ Switzerland AG ist schweizweit führende Anbieterin von Flüssiggas. Deshalb sind überzeugende Qualität sowie hohe Wartungssicherheit und Verfügbarkeit für das Unternehmen ebenso selbstverständlich wie ein perfekter Kundenservice.

Bei Coop Bau+Hobby findest du Gas zum Grillieren in Schweizer Qualität von VITOGAZ. Der Gasgrill findet in der Schweiz immer mehr Fans. Gas ist einfach, schnell und vielfältig einsetzbar. Zudem zählt es zu den schadstoffärmsten Energieträgern und hat im Vergleich zu fossilen Brennstoffen sehr geringe Emissionswerte.

Mehr Sicherheit, mehr Grillvergnügen

Das Grillieren mit Grillgas ist einfach und sicher, wenn du ein paar Punkte beherzigst. Wir geben dir Tipps, worauf du achten solltest.

  • Grilliere mit einem Gasgrill nur unter freiem Himmel.
  • Wichtig beim Anschliessen: Gasflaschen haben ein Linksgewinde.
  • Stelle Gasflaschen immer aufrecht, auch bei der Lagerung.
  • Lagere Gasflaschen nie im Keller bzw. Unterflur: Flüssiggas ist schwerer als Luft!
  • Verwende ausschliesslich in der Schweiz gekaufte Gasflaschen. Gasflaschen aus anderen Ländern haben z.T. andere Regler bzw. Anschlüsse.
Vorschaubild

So einfach schliesst du eine Gasflasche an

Schau dir unser Video an und erfahre Schritt für Schritt, wie du eine Gasflasche richtig anschliesst und wie du eine leere Gasflasche wechselst. Ergänzend findest du alle wichtigen Informationen zum sicheren Umgang auf der weissen Rondelle jeder VITOGAZ Gasflasche.

Noch mehr Tipps zum Grillieren mit Gas

Beim Anzünden sollte der Gasgrill-Deckel geöffnet sein. Beuge dich sicherheitshalber nicht über die Grillfläche. Wenn der Brenner nicht innerhalb von 10 Sekunden zündet, schliesse die Gaszufuhr, warte einige Minuten und starte einen neuen Versuch.

Beim Grillieren bleibst du am besten immer am Grill stehen, damit du alles im Blick und unter Kontrolle behältst. Stelle den Grill immer an einen gut belüfteten Ort. So können Rauch und Dämpfe optimal abziehen.

Nach dem Grillieren schliesst du zuerst das Gasflaschenventil und schaltest erst dann den Temperaturregler aus. So kann nichts passieren, wenn jemand versehentlich den Regler öffnet.

Reicht das Gas noch für die nächste Grillparty?

Du bist nicht sicher, ob noch genügend Gas für das nächste Grillieren in der Flasche ist? Dann wiege deine Gasflasche aus und nutze den «Onlineberechner Flaschenfüllstand» auf der Homepage von VITOGAZ. Er gibt dir eine Schätzung, wie lange das Gas noch zum Grillieren reicht.

Produkte von VITOGAZ

Deine Abmeldung war erfolgreich.